Junges Wohnen in Hamburgs Mitte

Fritz Barmbek

Auf ehemaligen Teilflächen des AK Eilbek hat Hamburg Team an der Ecke Friedrichsberger Straße/Holsteinischer Kamp ein Gebäude mit 24 Eigentumswohnungen entwickelt.

Das neue Gebäude moderner Architektur grenzt an ein historisches Gebäude an, das Anfang des 20. Jahrhunderts als Krankenhausgebäude errichtet wurde und heute unter Denkmalschutz steht.

Projektdaten

Grundstück

ca. 4.700 m²

Projektvolumen

ca. 3.600 m² BGF

Projekt

Neubau eines Wohngebäudes mit Eigentumswohnungen sowie eines kompakten Bürogebäudes mit kleinteiligeren Flächen, vorzugsweise für die Kreativwirtschaft

Standort

Hamburg-Barmbek, Friedrichsberger Straße 55, 57, 59

Architektur

agn leusmann, Hamburg

Zeitplan

Projektierung 2013-2014, Bauzeit 2014-2016

Investition

ca. 12,3 Mio. €

Nutzung

Wohnen: ca. 2.200 m² Wohnfläche, ca. 24 Eigentumswohnungen, ca. 2.350 m² Park auf dem Grundstück
Gewerbe: ca. 800 m² Bürofläche

Projektlage

Nette Nachbarn

Die Neustrukturierung der ehemaligen Krankenhausanlage AK Eilbek hat Platz für Neues gemacht. Fritz Barmbek lehnt sich Wand an Wand an einen wunderschönen denkmalgeschützten Altbau an, der früher auch einmal zum

Krankenhaus Eilbek gehörte und jetzt zu Wohnraum umgewandelt wird. Gegenüber im Friedrichsberger Park ist bereits ein frischer Mix an Miet- und Eigentumswohnungen entstanden, in die es Alt- und Neubarmbeker gezogen hat.

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.