Das Bürohaus am Grindel

Grindelberg

Das Bürogebäude, das früher im Erdgeschoss das Foyer des Grindelkinos beherbergte, wurde revitalisiert und mit einer neuen Fassade versehen. Unter den vier Büroetagen befindet sich heute eine Einzelhandelsfläche, die an einen Drogeriemarkt vermietet ist. Eine sehr gute Nahversorgung, optimaler Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr und die citynahe Lage machen dieses Gebäude zu einem attraktiven Bürostandort.

Projektdaten

Grundstück

770 m²

Projektvolumen

2.170 m² BGF

Projekt

Revitalisierung eines Bürogebäudes; Erweiterung im EG für eine Einzelhandelsfläche

Standort

Hamburg-Harvestehude, Grindelberg 7

Projektlage

Architektur

KFA Bauplanung GmbH

Zeitplan

Projektierung 2008–2009, Bauzeit 2009–2011

Investition

ca. 5 Mio. €

Nutzung

Gewerbe: 1.300 m² Bürofläche (Fläche nach gif, inkl. Dachterrasse); 490 m² Einzelhandelsfläche (Drogeriemarkt)

Projektpartnerschaft

KOS Wulff Beteiligungsgesellschaft mbH

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.