• 5. November 2018

Göttingen: HAMBURG TEAM vermietet an Ottobock im Sartorius Quartier

Göttingen: HAMBURG TEAM vermietet an Ottobock im Sartorius Quartier

Göttingen: HAMBURG TEAM vermietet an Ottobock im Sartorius Quartier 1024 620 Hamburg Team

Hamburg/ Göttingen, den 05. November 2018 – Der Projektentwickler HAMBURG TEAM hat mit der Unternehmensgruppe Ottobock einen weiteren Ankermieter für das Sartorius Quartier in Göttingen gewonnen. Im Neubau auf dem Baufeld 1.2 des ehemaligen Werksgeländes der Sartorius AG mietet Ottobock knapp 2.600 m² Gewerbefläche verteilt auf 3 Stockwerke an. Damit verbunden ist eine Option auf weitere 1.300 m² Gewerbefläche in demselben Gebäude.

Neben einem Patientenzentrum mit angegliederter Werkstatt im Erdgeschoss entstehen in den oberen Stockwerken Forschungs-, Bildungs- und Verwaltungsflächen. Der Mietvertrag wurde auf 15 Jahre geschlossen. Die Fertigstellung des Neubaus ist für 2021 vorgesehen.

„Ottobock passt hervorragend zum Wissenschaftsstandort Göttingen. Mit dem Mietverhältnis sind wir dem Ziel, ein lebendiges vielfältiges Quartier zu schaffen, ein weiteres Stück nähergekommen, sagt Christoph Kleiner, Geschäftsführer der Projektentwicklung bei HAMBURG TEAM.

„Mit seinem Masterplan ,Bilden, Gründen, Wohnen‘ hat Sartorius einen spannenden Rahmen für dieses neue Quartier in der Nordstadt gesetzt. Der Mix aus Life Science Factory, Ottobock, Hochschule hat viel Potenzial“, sagt Professor Hans Georg Näder, Eigentümer und Vorsitzender des Verwaltungsrats von Ottobock. „Gemeinsam mit engen Partnern wie Sartorius-Chef Dr. Joachim Kreuzburg wird hier in Göttingen ein innovatives, kreatives Umfeld rund um das Zukunftsthema Healthcare in Südniedersachsen entstehen.“

Das Sartorius Quartier liegt in der Göttinger Nordstadt zwischen Daimlerstraße, Annastraße und Weender Landstraße. Auf dem Gelände entstehen neben Hotel und Smart-Apartments eine Kindertagesstätte und 125 Miet- und 90 Eigentumswohnungen. Auf weiteren gewerblichen Flächen sind die Einrichtung der Life Science Factory von Sartorius sowie universitäre Nutzungen geplant. Die Nordstadt ist zentral gelegen und befindet sich zwischen Innenstadt und Universität. Mit dem Rahmenplan der Stadt Göttingen wurde 2016 der Grundstein für die Weiterentwicklung des Stadtteils gelegt.

Über Ottobock

Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität entwickelt Ottobock medizintechnische Produkte und Versorgungskonzepte in den Bereichen Prothetik, Orthetik, Human Mobility (Rollstühle, Reha-Hilfsmittel) und MedicalCare. Tochtergesellschaften in mehr als 50 Ländern bieten Qualität „Made in Germany“ weltweit an und beschäftigen mehr als 7.000 Menschen. Ottobock ist seit der Gründung 1919 ein familiengeführtes Unternehmen und unterstützt seit 1988 auch die Paralympischen Spiele durch sein technisches Know-how.

Download-Link Visualisierung
Copyright: HAMBURG TEAM/bloomimages

Pressekontakt

Markus Heber / Sven Klimek
Senior Associate / Associate
Email: mh@feldhoff-cie.de
Tel.: +49 69 264867719
Mobil: +49 176 60458907

HAMBURG TEAM Gesellschaft für Projektentwicklung mbH
Dr. Regine Jorzick
Tel.: 040 37 68 09-18
Mobil: +49 163 4303710
r.jorzick@hamburgteam.de

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.