Von der Geldzählstelle zum Apartment

Falkenried Apartments

Der Komfort eines Neubaus und der Charme eines denkmalgeschützten Altbaus charakterisieren die Falkenried Apartments auf dem ehemaligen Gelände der Fahrzeugwerkstätten Falkenried. Das in der Tradition Hamburger Industriebauten stehende Gebäude mit seinem roten Ziegelmauerwerk und den Sprossenfenstern wurde neu gestaltet und mit dem markanten Skydeck versehen. Dessen Penthouses bieten mit spektakulären Lichtverhältnissen und einem beeindruckenden Blick über den Stadtteil Wohnkomfort der besonderen Art.

Projektdaten

Grundstück

4.423 m²

Projektvolumen

6.500 m² BGF

Projekt

Umbau und Erweiterung eines unter Denkmalschutz stehenden historischen Fabrikgebäudes zu Wohnraum. Abstimmung mit dem Hamburger Denkmalschutzamt.

Standort

Hamburg-Eppendorf, Falkenried 23-29 und Straßenbahnring 4

Architektur

BRT Bothe Richter Teherani, Hamburg

Zeitplan

Projektierung 1999-2001 Bauzeit 2001-2003

Nutzung

WOHNEN 5.540 m² Wohnfläche (44 Etagenwohnungen, davon
7 Penthouses)

Projektpartnerschaft

BAUWERK Hamburg

Investition

19 Mio. €

Im Namen der Straßenbahn

weitere Projekte im Quartier

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.