Wohnen im Herzen der Stadt

Europacity Quartier Süd

In unmittelbarer Nähe zum Berliner Hauptbahnhof im Bezirk Mitte entwickelte Hamburg Team gemeinsam mit der CA Immo auf einem ca. 2,6 ha großen Grundstück ein neues Quartier. Es bildet mit 736 Wohnungen den ersten Realisierungsbaustein der Wohnareale in der Europacity, einem der größten zentralen Entwicklungsgebiete Berlins.
Gastronomische Angebote, Einzelhandel, Büroflächen und eine Kita werden die Wohnnutzung ergänzen und ein lebendiges neues Viertel zwischen der Heidestraße und dem Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal entstehen lassen.

Projektdaten

Grundstück

ca. 2,6 ha

Projektvolumen

ca. 88.000 m²

Projekt

Quartiersentwicklung südlich vom Otto Weidt-Platz auf Grundlage eines städtebaulichen und hochbaulichen Qualifizierungsverfahrens mit Baurechtsschaffung. Projektpartnerschaft mit der CA Immo Deutschland GmbH

Standort

Berlin-Mitte, zwischen Heidestraße und dem Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal

Architektur

Städtebaulicher und hochbaulicher Planungswettbewerb/diverse Architekten

Zeitplan

Projektierung 2012–2017

Investition

ca. 37,1 Mio. €

Zukünftige Nutzung

WOHNEN Miet- und Eigentumswohnungen, mietpreisgebundene Wohnungen
GEWERBE Büroflächen, Einzelhandelsflächen, Gastronomie, Kita

Projektpartnerschaft

CA Immo Deutschland GmbH

Projektlage

Wohnen im Herzen der Stadt

die Projekte im Quartier

Umgebungsimpressionen

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.