• 28. Mai 2019

Vertriebsstart der Eigentumswohnungen „Anna“ am Sartorius Quartier

Vertriebsstart der Eigentumswohnungen „Anna“ am Sartorius Quartier

Vertriebsstart der Eigentumswohnungen „Anna“ am Sartorius Quartier 1024 724 Hamburg Team

Göttingen, den 28. Mai 2019 – HAMBURG TEAM hat gemeinsam mit der Sparkasse Göttingen mit dem Vertrieb der Eigentumswohnungen am Sartorius Quartier in der Göttinger Nordstadt begonnen. Bereits im Vorvertrieb wurde eine Vielzahl der insgesamt 53 Wohnungen reserviert und erste Wohnungen beurkundet.

Östlich des ehemaligen Werksgeländes der Sartorius AG beginnt HAMBURG TEAM in Kürze an der Annastraße mit dem Bau von zwei vier- bis fünfgeschossigen Wohngebäuden mit insgesamt 53 Eigentumswohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von 3.500 m². Die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner können zwischen 1,5 bis 5 Zimmern wählen. Zum Grundstück gehört eine Tiefgarage mit 60 Stellplätzen. Das Projektvolumen beläuft sich auf ca. 13 Millionen Euro. Fertigstellung ist für 2021 geplant.

„Die Attraktivität des Sartorius Quartiers wird mit dem Bau der neuen Eigentumswohnungen weiter gesteigert. Mit der derzeit größten Quartiersentwicklung Göttingens setzen wir neue Impulse in der Nordstadt und schaffen dringend benötigten Wohnraum für Singles, Paare und Familien“, sagt Christoph Kleiner, Geschäftsführer bei HAMBURG TEAM. Die Gebäude erhalten helle Klinkerfassaden mit grauen Putzflächen. Die Planung und Umsetzung der Gebäude erfolgt durch Grüntuch Ernst Architekten aus Berlin und Thüs Farnschläder Architekten aus Hamburg.

Das Projekt „Anna“ befindet sich in unmittelbarer Nähe zu allen universitären Einrichtungen sowie zu zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, Kindergärten und Schulen. Innenstadt und Hauptbahnhof sind mit dem öffentlichen Nahverkehr in weniger als 15 Minuten zu erreichen.
Weitere Infos unter www.anna-wohnen.de

 

Download-Link Visualisierung

Copyright: HAMBURG TEAM / DREIDESIGN

Über das Sartorius Quartier

Das Sartorius Quartier liegt in der Göttinger Nordstadt zwischen Daimlerstraße, Annastraße und Weender Landstraße und ist Impulsgeber für die weitere Entwicklung des Göttinger Nordens. Auf dem Gelände entstehen neben Hotel und Smart Apartments eine Kindertagesstätte, Miet- und Eigentumswohnungen sowie Büros.

In dem historischen Kern des Areals mit seinen denkmalgeschützten Gebäuden, die gerade saniert werden, entstehen die Life Science Factory und der Gesundheitscampus. Erstere unterstützt junge Gründer mit geeigneten Labor- und Forschungsräumen. Der Gesundheitscampus ist eine universitäre Einrichtung, die Studenten der Fachrichtungen Pflege und Therapie ausbildet.

Mit der Unternehmensgruppe Ottobock konnte ein Ankermieter für das Sartorius Quartier gewonnen werden. Ottobock mietet knapp 2.600 m² Gewerbefläche verteilt auf drei Stockwerke an. Damit verbunden ist eine Option auf weitere 1.300 m² Gewerbefläche in demselben Gebäude. Neben einem Patientenzentrum mit angegliederter Werkstatt im Erdgeschoss entstehen in den oberen Stockwerken Forschungs-, Bildungs- und Verwaltungsflächen. Der Mietvertrag wurde auf 15 Jahre geschlossen.

Smart Apartments und Hotel werden vom innovativen Unternehmen FREIgeist betrieben, das bereits in 2018 ein Hotel direkt am Hauptbahnhof mit sehr persönlicher Handschrift eröffnet hat.

Der Masterplan des gemischt genutzten Quartiers entstammt der Feder von HKA Architekten aus Berlin. Projektentwickler ist HAMBURG TEAM. Die Architektur der Gebäude für Hotel und Smart Apartments stammt von Bieling Architekten aus Kassel.

Pressekontakt

Markus Heber / Sven Klimek
Senior Associate / Associate
Email: mh@feldhoff-cie.de
Tel.: +49 69 264867719
Mobil: +49 176 60458907

HAMBURG TEAM Gesellschaft für Projektentwicklung mbH
Dorka Humbach-Batizi
Tel.: 040 37 68 09-14
d.humbach@hamburgteam.de

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.