Wohnen am Otto-Weidt-Platz

Europacity Quartier Süd Baufeld 7

Südlich vom Otto-Weidt-Platz entstehen über 231 neue Eigentumswohnungen in zentraler Lage Berlins im Rahmen der Europacity. Wohnen direkt am Spandauer Schifffahrtskanal wird hier ergänzt durch Flächen für Einzelhandel und Gastronomie. Das Grundstück wurde nach Baurechtschaffung und Erschließung an einen Endinvestor verkauft.

Projektdaten

Grundstück

ca. 6.440 m²

Projekt

Entwicklung eines solitären Quartiersbausteins als Wohneigentumsprojekt auf der Basis eines städtebaulichen und hochbaulichen Qualifizierungsverfahren mit Baurechtschaffung über ein Bebauungsplanverfahren, Beratungs- und Koordinationsleistungen (Service-Development für den Endinvestor)

Standort

Berlin-Mitte, zwischen Spandauer Schifffahrtskanal und Otto-Weidt-Platz

Projektvolumen

ca. 19.200 m² BGF

Architektur

Grüntuch Ernst Architekten, Rohdecan Architekten

Zeitplan

Projektierung 2016–2017, Bauzeit 2017–2019

Zukünftige Nutzung

Wohnen ca. 14.450 m² Wohnfläche, 231 Eigentumswohnungen
Gewerbe ca. 660 m² Gewerbefläche, 9 Ladeneinheiten bzw. Gastronomieflächen
Parken 72 Stellplätze in einer Tiefgarage

Projektlage

Wohnen im Herzen der Stadt

weitere Projekte im Quartier

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.